Image

Unternehmerfrühstück - Kappelrodeck
in Präsenz - kostenfrei

Nur noch ein paar Felder ausfüllen. Und dann sind Sie auch schon angemeldet.

Persönliche Daten

Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.

Persönliche Daten

Persönliche Daten

Persönliche Daten

Persönliche Daten

Persönliche Daten

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.

0

Tage

0

Stunden

0

Minuten

0

Sekunden


Unternehmerfrühstück - Kappelrodeck

14. März, 8:30 - 10:30 Uhr (MEZ)

Was wir Ihnen bieten

Das Vernetzen auf lokaler Ebene hat sich in den letzten Jahren durch die Pandemie verändert. Um diesen Austausch wieder mehr in den Vordergrund zu rücken, lädt die IHK Südlicher Oberrhein im Rahmen des Projektes Zukunft.Raum.Schwarzwald zu einem branchenoffenen, lockeren Unternehmerfrühstück ein.

Nach kurzen Impulsvorträgen aus den Bereichen Nachhaltigkeit, Innovation und den dazu passenden Förderprogrammen haben die Gäste die Möglichkeit, sich mit Unternehmerinnen und Unternehmern aus den umliegenden Gemeinden über ihre aktuellen Herausforderungen auszutauschen, sich von anderen Lösungsansätzen inspirieren zu lassen und so das eigene Wissen zu erweitern.

Wer sollte teilnehmen

Die Einladung richtet sich an alle Personen der Geschäftsleitung aus Industrie, Handel, Gastronomie, Handwerk und Dienstleistung. 

Ihre Gastgeber und Dozenten
Michael  Löffler
Michael Löffler
IHK Südlicher Oberrhein

Referent Wissenstransfer und Vernetzung & Community Manager für Zukunft.Raum.Schwarzwald

 

Die Veranstaltung wird in dem RegioWIN-Projekt Zukunft.Raum.Schwarzwald von der Europäischen Kommission und dem baden-württembergischen Wirtschaftsministerium gefördert. In dem bis 2028 laufenden Projekt wird ein Innovationsnetzwerk in Südbaden aufgebaut, das insbesondere die Unternehmen im ländlichen Raum einbezieht.

 

Impressum    Datenschutz